Ermittlungen gegen Christian Leyroutz eingestellt!

Wie heute die Austria Presseagentur bekannt gab, hat die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft die Ermittlungen gegen KO-Stv. Mag. Christian Leyroutz eingestellt. Im Verfahren ging es um ein angeblich überhöhtes Beraterhonorar, dass er 2012 von den Klagenfurter Stadtwerken, deren Aufsichtsratschef er war, erhielt. Leyroutz hatte die Vorwürfe stets als unwahr zurückgewiesen und nun wurden diese auch durch […]

Lesen Sie mehr

FPÖ-Darmann: Rechnungsüberschuss ist Trugbild der SPÖ-ÖVP-Landesregierung

Rückstau von Investitionen und steigende Armutsgefährdung machen Zustimmung der FPÖ unmöglich „Wer sich mit dem Rechnungsabschluss des Landes Kärnten beschäftigt, sieht den ausgewiesenen Überschuss sehr bald in einem kritischen Licht. Er zeigt, dass Jubelkommentare fehl am Platz sind und Fehlentwicklungen verborgen werden. Finanziell gesehen war 2018 ein Jahr der erfreulich hohen Einnahmen, politisch war es […]

Lesen Sie mehr

FPÖ-Darmann empört, dass SPÖ Kärnten bundesweit höchsten Strompreis verteidigt

Trotz guter Wirtschaftslage steigt die Zahl der Armutsgefährdeten in Kärnten „Die SPÖ Kärnten fällt den eigenen Landesbürgern in den Rücken. Statt dagegen anzukämpfen, dass die Kelag seit Jahren den bundesweit höchsten Stromtarif verrechnet, verteidigt sie es sogar, dass dieser Spitzenpreis ab September nochmals angehoben wird“, kritisiert der Kärntner FPÖ-Landesparteichef Klubobmann Mag. Gernot Darmann. Er erinnert […]

Lesen Sie mehr

FPÖ-Darmann fordert: „Stopp der Belastungswelle für Kärntner Haushalte“

Nein zur geplanten Strompreiserhöhung – nachhaltige Verkehrslösung für Lavamünd notwendig – Einsatzfähigkeit des Bundesheeres garantieren Im Zuge einer Pressekonferenz forderte die FPÖ Kärnten heute einmal mehr den „Stopp der Belastungswelle für Kärntner Haushalte“ ein und wird dieses Thema auch morgen in der „Aktuellen Stunde“ zur Diskussion stellen. „Für immer mehr Haushalte stellt sich Monat für […]

Lesen Sie mehr

FPÖ-Darmann: Noch mehr Beamte sind eine untaugliche SPÖ-Antwort auf Pflege-Herausforderung

SPÖ ignoriert dringlichste Aufgabe: Pflege zuhause muss für Kärntner leistbarer werden „Wenn es eine Herausforderung gibt, fällt der SPÖ Kärnten nichts anderes ein, als noch mehr Landesbedienstete einzustellen. Die bestehenden Probleme im Kärntner Pflegesystem wird man nicht mit neuen „Verwaltungsbeamten“ lösen. Nötig sind mehr direkte Hilfen für die Betroffenen.“ So kommentiert der Kärntner Landesparteichef Klubobmann […]

Lesen Sie mehr

FPÖ-Darmann: Forderungen von Kärntner Volksgruppeninitiative „Skup“ sind einzige Provokation!

Utl.: Kärntens Minderheitenpolitik beispielgebend in Europa „Dies ist die nächste Vereinigung, um einigen slowenischen Funktionären einen Lebensinhalt zu geben und es ist abzusehen, dass sich diese ab nun mit den anderen Slowenen-Organisationen in Kärnten in ewigem Streit befinden wird.“ So kommentiert heute FPÖ-Landesparteiobmann Klubobmann Mag. Gernot Darmann die neue Initiative “Skup“. Altbekannte hetzerische slowenische Protagonisten […]

Lesen Sie mehr