FPÖ-Darmann/Dieringer-Granza: Lehnen Verlängerung der Schulschließungen kategorisch ab!

Gernot Darmann

„Wir lehnen die Verlängerung der Schulschließungen kategorisch ab! Es muss endlich wieder eine Rückkehr zum geregelten Unterricht in den Schulen geben. Bundeskanzler Kurz scheint nicht erkennen zu wollen, was er mit seiner Politik unseren Familien antut. Er raubt damit unseren Kindern und Jugendlichen nicht nur weitere wertvolle Bildungszeit, sondern erschwert auch ihren Weg in eine berufliche Zukunft. Ich fordere Bildungsreferent LH Kaiser und seinen Koalitionspartner ÖVP auf, sich bei der Bundesregierung dafür einzusetzen, dass der Präsenzunterricht umgehend wieder starten kann“, betont der Kärntner FPÖ-Chef Klubobmann Gernot Darmann.

 

Elisabeth Dieringer-Granza, selbst Lehrerin, verweist auf die zunehmende Frustration bei den Schülern, Eltern und Lehrern. „Erst vor wenigen Tagen hat Bildungsminister Faßmann gemeinsam mit Experten erklärt, dass sie für eine rasche Öffnung der Schulen sind und dass dies unter Einhaltung von Hygienevorschriften und weiterer Maßnahmen möglich ist. Nun ist es laut Medienberichten wieder vor allem der Bundeskanzler, der die Meinung der Experten ignoriert und die Schulen noch länger geschlossen halten will. Diese Politik ist vollkommen verantwortungslos gegenüber unseren Kindern und den Familien!“, so die FPÖ-Bildungssprecherin.

ARTIKEL TEILEN

FPÖ-Angerer-Darmann: AKW Krško und die lebensgefährliche Ignoranz der Regierung in Laibach

Österreich muss alle Möglichkeiten nutzen, damit Krško-Ausbau gestoppt wird „Das ist eine lebensgefährliche Ignoranz der Regierung in Laibach, wenn sie versucht, den Ausbau des Atomkraftwerkes zu fixieren, ohne die Ergebnisse der internationalen Umweltverträglichkeitsprüfung und Sicherheitskontrolle abzuwarten. Die entsprechenden Nachrichten aus dem Parlament in Laibach sind alarmierend“, warnt die Kärntner FPÖ-Spitze, der designierte Landesparteichef NRAbg. Erwin […]

Lesen Sie mehr

FPÖ-Angerer/Darmann fordern sofortige Öffnung der Nachtgastronomie

FPÖ-Angerer/Darmann fordern sofortige Öffnung der Nachtgastronomie  Statt endlich für Planbarkeit zu sorgen, bringt Regierung Verwirrung und Chaos Eine sofortige Öffnung der Nachtgastronomie nach dem Endloslockdown fordert heute die FPÖ Kärnten. „Statt endlich für Planbarkeit zu sorgen und den Gastronomen wieder Einkommen zu ermöglichen, sorgen ÖVP und Grüne in der Bundesregierung weiter für Verwirrung und Chaos. […]

Lesen Sie mehr

FPÖ-Angerer/Darmann: Bund muss Unterstützung für Gemeinden massiv ausweiten!

„Der Anstieg der Baukosten um bis zu 40 Prozent sorgt für eine massive zusätzliche Belastung der Kärntner Gemeinden, die ohnehin schon unter den Einnahmenausfällen leiden. Wir fordern daher die Bundesregierung auf, die Kredite an die Gemeinden aus dem 2. Gemeindehilfspaket in nicht rückzahlbare Zuschüsse umzuwandeln und diese Mittel auch deutlich aufzustocken! Es reicht nicht, den […]

Lesen Sie mehr