FPÖ-Darmann/Staudacher: Gemeinderatsitzungen können bald live im Internet verfolgt werden!

Gernot Darmann

Transparenz für Gemeindebürger wird durch freiheitliche Initiative massiv erhöht

Der Rechts- und Verfassungsausschuss des Kärntner Landtages hat heute den Weg für die Live-Übertragung von Gemeinderatssitzungen freigemacht und folgt damit einem freiheitlichen Vorstoß. „Die seit Jahren überfällige Modernisierung der Einbindung der Gemeindebevölkerung in die Willensbildung der kommunalen Entscheidungsträger wird dadurch endlich sichergestellt. Diese mit Nachdruck vertretene FPÖ-Forderung wird nunmehr gesetzlich verankert“, zeigt sich FPÖ-Klubobmann Gernot Darmann erfreut.

Die Umsetzung dieser Forderung ist auch für den Spittaler FPÖ-Stadtrat und Landtagsabgeordneten Christoph Staudacher ein großer Erfolg, denn er hat die Initiative in Zusammenarbeit mit dem Team Kärnten auf den Weg gebracht. „Mit dem heutigen Beschluss folgt der Kärntner Landtag den Ansprüchen des 21. Jahrhunderts und garantiert gleichzeitig volle Transparenz für die Gemeindebürger. Rechtliche Hürden für die Kärntner Gemeinden werden jetzt endlich beseitigt“, so Staudacher abschließend.

ARTIKEL TEILEN

FPÖ-Angerer/Darmann zu Teuerung und Kärnten-Bonus: „Brauchen viel massivere Unterstützung und nachhaltige Entlastung der Bürger!“

Kaiser muss seine eigene Forderung nach Senkung der Strompreise umsetzen – FPÖ fordert Teuerungsausgleich für alle Bezieher von Pflegegeld – Versorgungssicherheit mit Lebensmitteln durch Einrichtung von Getreidespeichern In einer gemeinsamen Pressekonferenz betonten der Kärntner FPÖ-Landesparteiobmann NAbg. Erwin Angerer und FPÖ-Klubobmann Gernot Darmann, dass es sich bei dem von der Landesregierung angekündigten „Kärnten-Bonus“ für finanziell schwächere […]

Lesen Sie mehr

FPÖ-Darmann/Staudacher zu Photovoltaik-Förderschikanen: Grüne Umweltministerin behindert Nutzung von Sonnenenergie!

Kärntner Unternehmer laufen Sturm – Bau von hunderten Photovoltaik-Anlagen hängt in der Luft, weil der Bund Fördersystem ohne Übergangsfristen umgestellt hat – Lücke im Förderzeitraum führt auch zu Verlust der Kärntner Landesförderung „Der Bau von hunderten Photovoltaik-Anlagen in Kärnten hängt in der Luft, weil die grüne Umweltministerin Gewessler es nicht schafft, das von ihr versprochene […]

Lesen Sie mehr

FPÖ-Angerer/Darmann zu Teuerungswelle: Sofortige Steuersenkung auf Treibstoffe, Energie und Heizkosten notwendig!

LH Kaiser muss endlich handeln und Landestankstellen öffnen – Krisenvorsorge in Kärntner Haushalten verbessern – Schulgeld in Pflegeschulen rückwirkend mit 1.1.2022 abschaffen In einer gemeinsamen Pressekonferenz forderten heute der Kärntner FPÖ-Landesparteichef NAbg. Erwin Angerer und FPÖ-Klubobmann LAbg. Gernot Darmann angesichts der Explosion der Energiekosten und Spritpreise eine sofortige massive Senkung der Steuern auf Treibstoffe, Energie […]

Lesen Sie mehr