FPÖ-Darmann/Staudacher: Gemeinderatsitzungen können bald live im Internet verfolgt werden!

Gernot Darmann

Transparenz für Gemeindebürger wird durch freiheitliche Initiative massiv erhöht

Der Rechts- und Verfassungsausschuss des Kärntner Landtages hat heute den Weg für die Live-Übertragung von Gemeinderatssitzungen freigemacht und folgt damit einem freiheitlichen Vorstoß. „Die seit Jahren überfällige Modernisierung der Einbindung der Gemeindebevölkerung in die Willensbildung der kommunalen Entscheidungsträger wird dadurch endlich sichergestellt. Diese mit Nachdruck vertretene FPÖ-Forderung wird nunmehr gesetzlich verankert“, zeigt sich FPÖ-Klubobmann Gernot Darmann erfreut.

Die Umsetzung dieser Forderung ist auch für den Spittaler FPÖ-Stadtrat und Landtagsabgeordneten Christoph Staudacher ein großer Erfolg, denn er hat die Initiative in Zusammenarbeit mit dem Team Kärnten auf den Weg gebracht. „Mit dem heutigen Beschluss folgt der Kärntner Landtag den Ansprüchen des 21. Jahrhunderts und garantiert gleichzeitig volle Transparenz für die Gemeindebürger. Rechtliche Hürden für die Kärntner Gemeinden werden jetzt endlich beseitigt“, so Staudacher abschließend.

ARTIKEL TEILEN

FPÖ-Darmann/Staudacher: Gemeinderatsitzungen können bald live im Internet verfolgt werden!

Transparenz für Gemeindebürger wird durch freiheitliche Initiative massiv erhöht Der Rechts- und Verfassungsausschuss des Kärntner Landtages hat heute den Weg für die Live-Übertragung von Gemeinderatssitzungen freigemacht und folgt damit einem freiheitlichen Vorstoß. „Die seit Jahren überfällige Modernisierung der Einbindung der Gemeindebevölkerung in die Willensbildung der kommunalen Entscheidungsträger wird dadurch endlich sichergestellt. Diese mit Nachdruck vertretene […]

Lesen Sie mehr

FPÖ–Angerer/Darmann: Mit freiheitlichen Lösungsvorschlägen in eine positive Kärntner Zukunft!

Wirtschaft & Arbeit, Soziales & Gesundheit, Kultur & Volkskultur als Zukunftsthemen und Schwerpunkte der Herbstarbeit „Wir haben uns ausführlich mit den brennendsten Herausforderungen in Kärnten beschäftigt und konnten nach einem positiven Tag drei zentrale Zukunftsthemen für unsere Herbstarbeit herausarbeiten“, resümierten heute der gf. FPÖ-Landesparteiobmann NAbg. Erwin Angerer und Klubobmann LAbg. Gernot Darmann die gestrige Klubklausur […]

Lesen Sie mehr

FPÖ-Angerer-Darmann: AKW Krško und die lebensgefährliche Ignoranz der Regierung in Laibach

Österreich muss alle Möglichkeiten nutzen, damit Krško-Ausbau gestoppt wird „Das ist eine lebensgefährliche Ignoranz der Regierung in Laibach, wenn sie versucht, den Ausbau des Atomkraftwerkes zu fixieren, ohne die Ergebnisse der internationalen Umweltverträglichkeitsprüfung und Sicherheitskontrolle abzuwarten. Die entsprechenden Nachrichten aus dem Parlament in Laibach sind alarmierend“, warnt die Kärntner FPÖ-Spitze, der designierte Landesparteichef NRAbg. Erwin […]

Lesen Sie mehr